Mehrmals im Jahr wird der Gottesdienst im Grünen gefeiert. Traditionell findet dieser besondere Gottesdienst immer an der Zigeunereiche im Sauhag statt und wird gemeinsam von den Evangelischen Kirchengemeinden Neuhausen, Wolfschlugen und Denkendorf veranstaltet. Gottesdienste im Grünen verbinden den Glauben an Gott mit dem Aufenthalt in der Natur. Sie lassen uns Zeit und Raum, uns zu erden, in der Natur zur Ruhe zu kommen und uns für Gottes Wort zu öffnen. Gott bei Wind und Wetter zu loben, kann eine ganz neue Glaubenserfahrung ermöglichen, unsere »Füße auf weiten Raum stellen« (Psalm 31, 9).

Die Gottesdienste der »Kirche im Grünen« werden von der Landeskirchlichen Stelle der Evangelischen Landeskirche Württemberg gebündelt. Die locker gestalteten Gottesdienste sind »in« und sind bei jedem Wetter gut besucht. Jedes Jahr finden über 1000 solcher Gottesdienste in Württemberg statt, an manchen Sonntagen auch mal 30 Gottesdienste innerhalb der gesamten Landeskirche. Als »Kirchenraum« dienen dabei landschaftlich reizvolle Plätze wie Aussichtstürme, Burgen/Burgruinen, markante Erhebungen oder andere Ausflugsziele. In den meisten Fällen ist ein Posaunenchor dabei. Alle Gottesdiensttermine der »Kirche im Grünen« stehen im Jahresprogramm, das vom Evangelischen Bildungszentrum Haus Birkach herausgegeben wird und im Gemeindezentrum ausliegt, und auch im Internet unter: www.kirche-im-gruenen.de

Herzliche Einladung, auch einmal diesen besonderen Gottesdienst mitzuerleben!!